fbpx

Projekt mit Qatar Airways

Wie erreicht man eine Steigerung von mehr als 800% im Vergleich zum Vorjahr? Das es so viel mehr werden würde hat uns alle überrascht. Zeigt aber das die Kommunikation mit Partner auch im digitalen Zeitalter umso wichtiger ist.

Wenn du denkst, der Beitrag hilft Anderen, darfst du Ihn gern teilen – klicke einfach auf den jeweiligen Button unten.

Share on email
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter

Teile diesen Beitrag wenn er dir gefällt!

Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter

Projekt mit Qatar Airways

Wie erreicht man eine Steigerung von mehr als 800% im Vergleich zum Vorjahr? Das es so viel mehr werden würde hat uns alle überrascht. Zeigt aber das die Kommunikation mit Partner auch im digitalen Zeitalter umso wichtiger ist.

Inhaltsverzeichnis

Eine interessante Referenz einer großen Airline, der wir zu einer erheblichen Steigerung der Flugbuchungen helfen konnten. Hier ging es vorrangig um die Steigerung der Buchungen von Business Calss Tickets.

Das Kundenprofil

Qatar Airways ist eine der wohl bekanntesten Fluglinien der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Doha bedient alle relevanten Ziele auf der ganzen Welt und steht für eine hervorragende Qualität und höchste Sicherheit. Auch dieses Unternehmen betreibt ein Partnerprogramm (digitaler Direktvertrieb) mittels dessen es den Absatz und somit den eigenen Umsatz steigert. Unser Kontakt hier ist das Büro in Frankfurt. Wo auch sonst sollte eine der größten Fluggesellschaften der Welt ansässig sein.

Die Herausforderung

Zugegebener Maßen ist die Fluggesellschaft keine „Billigairline“. Die Flugzeuge sind immer auf dem neusten Stand der Technik und die Verpflegung an Board steht einem Besuch in einem Restaurant um nichts nach. Unsere Aufgabe bestand hier vor allem in der Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den digitalen Vertriebspartnern (Publishern). Ausserdem stand der Absatz von Business Calss Tickets klar im Vordergrund.

Nachdem wir eine ausführliche Analyse des Partnerprogramms vorgenommen hatten, stellte sich heraus, dass das Unternehmen innerhalb seines Partnerprogramms bereits die relevantesten Partner vereinte. Diese jedoch oft interessanten und gewinnbringenden Aktionen oft nicht erfuhren. So erarbeiteten wir zuerst einmal einen Workflow mit den jeweiligen Ansprechpartnern.

Eine weitere (jedoch kleinere) Herausforderung stellt die Provisionsstruktur dar. Allgemein ist zu beobachten, dass die Provisionen im Bereich der Airlines sehr gering für die Vertriebspartner ausfallen (hier nachzulesen). Dies erschwert natürlich die Akquise von neuen Partnern, da ein solches Partnerprogramm entgegen anderen Reiseprodukten auf den ersten Blick nicht so attraktiv erscheint. Anders herum betrachtet, wird die geringere Provision durch hohe Buchungswerte kompensiert.

Vertriebspartner Akquise & Vertriebspartner Kommunikation

Um die Kommunikation mit den Vertriebspartnern zu verbessern haben wir für das Unternehmen ein System geschaffen, mit dem es schnell und effizient genau die Vertriebspartner (Publisher) ansprechen kann, die für die jeweilige Aktion in Frage kommt. Das reduziert nicht nur die Kosten pro Aktion, sondern wirkt sich kurz-, mittel- & langfristig auch auf die Aufmerksamkeit des Unternehmens bei den Partnern aus.

Wo früher jeder Partner die selben Informationen erhalten hat, haben nun nur relevante Partner die für Sie wichtigen Informationen erhalten und dies in kurzer knackiger Form. So konnten diese Informationen von den Partnern aufbereitet werden und auf den jeweiligen Internetseiten platziert werden. Dies beschleunigte sich somit erheblich und führte zu einem erheblichen Anstieg der Buchungen – vor allem in der Business Class.

Diese Artikel könnten auch interessant sein...
Unsere Lösungen
interessante Kategorien
wichtige Links

interessante Jobs